Merken geht auf die Straße gegen Rechts!

Großer Demonstrationszug in Merken
am Samstag, den 6. März 2010
Treffpunkt 11:30 Uhr am Sportplatz

-> Glasscherben und Hakenkreuze auf dem Sportplatz
-> Farbschmierereien und andauernde Klebeaktionen
-> Themenmissbrauch beim NPD-Wahlkampfaufmarsch
-> Dabei Übergriffe auf Merkener und Festnahmen
-> Tätlicher Angriff auf einen Journalisten in Merken

Es reicht!

Wir wehren uns aktiv gegen die fortschreitende Untergrabung unserer Dorfgemeinschaft durch Rechtsradikale und Rechtsextremisten sowie die Einrichtung einer Nazi-Zentrale in Merken.

Merken geht auf die Straße, geh` mit!